Erwachsene

Fragen und Antworten zu unseren Erwachsene-Kursen
Wo ist der Sammelplatz für Erwachsene?
Vor dem Skischulbüro, am Gondelausstieg in Schöneben
Vor dem Skikindergarten auf der Haideralm am Gondelausstieg

Wie erfolgt die Gruppeneinteilung ?
Bei der Einschreibung im Skischulbüro wird eine Grobeinteilung zwischen Anfänger (erste Mal auf Skiern) und Fortgeschritten (einen oder mehrere Skikurse besucht) gemacht. Grundsätzlich gilt: wer die Anfängerkompetenzen (sicheres Bremsen, Ausweichen) beherrscht, kann auf die Piste, d. h. auf den Übungshang alle anderen bleiben auf der Anfängerübungspiste

Wo erfolgt die Gruppeneinteilung für die Erwachsenen?
Am Ende des 4 Förderbandes im Schöni‘s Kinderland
An der Bergstation auf der Haideralm.

Um wie viel Uhr beginnt die Gruppeneinteilung?
½ Stunde vor Kursbeginn (9.30 Uhr)

Wie groß sind die Gruppen bei den Erwachsenen?
Auch die Erwachsenen werden anfänglich in Anfänger (noch nie auf Skiern gestanden) und Fortgeschrittene (vom Schneepflugfahrer bis zum Könner) eingeteilt, wobei die Fortgeschrittenen je nach Fahrkönnen in verschiedene Leistungsstufen eingeteilt werden. Laut Erfahrung variiert die Gruppengröße zwischen 3 und max.7 Teilnehmern
Zurück zur Liste Anfragen
 


  Skischule Reschen Häufig gestellte Fragen
DE IT EN
Hauptstrasse | I-39027 Reschen (BZ) | Tel. +39 0473 420 751 | | MwSt-Nr.: IT00653150219

produced by Zeppelin Group - Internet Marketing © 2017 Skischule Reschen | Credits | Sitemap